Simone Kornappel

© ken yamamoto
© ken yamamoto

Simone Kornappels Texte sind auf den ersten Blick zu erkennen, im Kreis gesetzt, im Quadrat, es sind Collagen der Wahrnehmung, kunstvoll montiert. Der Kritiker Michael Braun schreibt: »Ihre Gedichte sind laut, kompromisslos, sie unterziehen die Sprache fortlaufend einer Zerreißprobe«. Nach zahlreichen Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien, erscheint in diesem Jahr nun endlich ihr Debütband RAUMANZUG.


Simone Kornappel, *1978 in Bonn. Mitherausgeberin der randnummer-Literaturhefte und Redakteurin bei lyrikkritik.de. Sie lebt in Berlin.


Auszeichnungen
2012 Wiesbadener Lyrikpreis „Orphil“ für das beste Debüt


Veröffentlichungen
Raumanzug, luxbooks, Wiesbaden, erscheint 2013